Handwerk und Design 2017 unter einem Dach

Innovation trifft Zukunft – Unter diesem Motto eröffnet der 21. Landeswettbewerbes – Die Gute Form 2017 – Tischler gestalten Ihr Gesellenstück – vom 11.-16. September im Sterncenter Potsdam. Die Besten der Besten – Gesellen und Gesellinnen des Tischlerhandwerks vertrauen uns Ihr Gesellenstück an, dass sie im Rahmen ihrer Abschlussarbeit fertigten.

Die Eröffnung der Ausstellung am 11. September um 13.00 Uhr übernimmt in diesem Jahr Staatssekretär Hendrik Fischer, Ministerium für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg zusammen mit dem Landesinnungsmeister des Fachverbandes Tischler Brandenburg, Frank Adam. Um die Ausstellung zu sehen kommen viele Gäste aus dem gesamten Brandenburger Handwerksbereich, Vertreter der Handwerkskammern, Kreishandwerkerschaften, Landesinnungsverbänden, Schüler und Schülerrinnen der Ausbildungsklassen und politische Vertreter der Städte- und Gemeinden. Auch Landtagspräsidenten Britta Stark lässt es sich nicht nehmen, von ihrem Amtssitz der Ausstellung einen kleinen Besuch abzustatten.

Besonderen Dank richten wir an die Unterstützer der Ausstellungswoche. Ohne die finanzielle und materielle Unterstützung wäre dieses Projekt nicht händelbar. Bürgschaftsbank Brandenburg GmbH, Investitionsbank des Landes Brandenburg, Handwerkskammer Potsdam, Enno Roggemann GmbH & Co. KG, „Signal Iduna, Mittelbrandenburgische Sparkasse Potsdam, Münchener Verein, O.J. Keller Maschinen-Vertriebs GmbH, ZEG Brandenburg, Nüßing GmbH, Layer Großhandel GmbH & Co KG Niederlassung Brandenburg, Konradin Redaktion BM, IKK Brandenburg und Berlin, Fachverband Leben Raum Gestaltung Hessen, ABUS August Bremicker Söhne KG

 

 

Sonderausstellung „Haus Brandenburg“ –

Parallel zur Ausstellung präsentierten wir in diesem Jahr eine Partnerschaft zwischen der Fachhochschule Potsdam und Handwerksunternehmen.

Das »Haus Brandenburg« ist eine Design-Initiative der Fachhochschule Potsdam in Kooperation mit der Deutschen Manufakturenstraße. Die Initiative wurde Anfang 2017 ins Leben gerufen, um Brandenburger Handwerksbetriebe und Manufakturen mit Designer*innen zusammenzubringen.

Im Rahmen der Ausstellung „Die Gute Form 2017“ entschlossen wir uns, die entstandenen Werke von Produktdesignern und Handwerksunternehmen auszustellen. 15 Werke stehen zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie unter : http://design.fh-potsdam.de/hausbrandenburg/

Die Partnerschaft mit dem regionalen Radiosender BB-radio erfreut uns auch in diesem Jahr. Nicht nur Radiospots zur Ausstellung werden gesendet, auch die Bekanntgabe des Landessiegers am 16. September um 16.00 Uhr wird durch Jens Herrmann von BB-radio moderiert.

Anke Maske
Geschäftsführerin
Fachverband Tischler Brandenburg
Tel: 015121248832, Mail: brandeburg@tischler.de

 

Über diesen Author

Hinterlasse einen Kommentar

*