Corona-Testhelferinnen und Testhelfer-Schulung

Um Handwerksbetriebe in Brandenburg gemäß Aufruf der Bundesre-gierung zur Infektionsbekämpfung bei der Durchführung von Corona-Schnelltests zu unterstützen, bietet das DRK im Land Brandenburg Schulungen zur Corona-Testhelferin und zum Corona-Testhelfer an.

Zurzeit prüfen wir, ob durch die Berufsgenossenschaft BGHM die Kosten für die Ausbildung übernommen werden. Wir erwarten täglich eine Information, die wir sofort an Sie weiterleiten. Ihre Anmeldung zur Schulung sollte davon unberührt bleiben, da der Beitrag der Schulung max. 55,00 Euro pro Person beträgt.

Medizinische Vorbildung müssen die angehenden Testhelferinnen und -helfer nicht mitbringen. Wichtig ist, dass Testhelferinnen und Testhelfer gewissenhaft arbeiten, über Einfühlungsvermögen sowie gute Kommunikationsfähigkeiten verfügen.

Die Teilnehmer/-innen erhalten im Anschluss an die Schulung ein Zertifikat. Sie können dann Personen selbst testen und Bestätigungen ausstellen.

Die Schulungen werden im DRK Regionalzentrum, 14469 Potsdam, Alleestraße 5 durchgeführt. Mitzubringen sind eventuell vorhandene Testsätze. Maximal können 15 Personen pro Schulung teilnehmen.

Über diesen Author

Hinterlasse einen Kommentar

*